Yamaha Majesty Scooter Forum banner
1 - 6 of 6 Posts

·
Registered
Joined
·
12 Posts
Discussion Starter · #1 ·
Hallo, wahrscheinlich hat meine schöne Majestät ein Problem mit dem ABS zu tragen, heute musste ich bei ca. 50 kmh Eine Vollbremsung machen und ich habe festgestellt, dass das Hinterrad beim Bremsen blockiert hat und nicht wie sonst das ABS eingegriffen und hat Dies. Also es ist nicht mein erster Roller mit ABS bin kein Neuling.
Ich habe getestet, Zündung an ABS Lampe leuchtet für ca. 3 Sekunden dann aus, beim Betätigen der Bremshebel sind hörbare Klackgeräusche hinter Amaturen was so sein muss. Nach dem Starten leuchtet die Lampe kurz auf und wenn der Motor läuft geht sie aus und bleibt aus. Steht man auf dem Hauptständer, geht die Lampe ab einer bestimmten Geschwindigkeit an und beim wegbeschleunigen dann ab, was so sein soll. Die Maschine Majesty 400A hat ca. 28 TK auf der Uhr und alle Wartungsarbeiten wurden in einer Yamaha-Werkstatt durchgeführt. Heute habe ich mir einen Yamaha Abs Test Adapter bestellt und werde hinfahren und selbst auf Funktion prüfen, das ABS, dann sehe ich weiter. Habe gelesen, dass diese Probleme bei Yamaha-Zweirädern hinlänglich bekannt sind, aber bei meinem Modell habe ich sie nicht gefunden.
Wiedersehen
 

·
Registered
Joined
·
2 Posts
Hello
I have the same problem, when I press the rear brake abruptly the tire blocks but not in every attempt, approximately one in every fifth time the abs does not turn on, has anyone had a similar problem, the majesty is 2009 at approximately 25k km
Greetings from Belgium 🙂
 

·
Registered
Joined
·
12 Posts
Discussion Starter · #6 ·
Das ABS meiner Majestät ist wieder ok, ich habe das ABS mehrmals mit dem Adapterkabel ausgelöst und dann wieder saubere Bremsflüssigkeit durchgepumpt. Werde jetzt sicherheitshalber monatlich eine Funktionskontrolle durchführen. Ein solches Adapterkabel ist ein Muss, denn es kann viel Geld sparen.
 
1 - 6 of 6 Posts
Top